Über uns

Wir sind die Kanuabteilung eines Sportvereins im Norden Deutschlands, genauer gesagt in Schleswig-Holstein. Unser Hausgewässer ist die Schwentine, die vom Bungsberg in der Nähe Eutins bis zur Kieler Förde fließt. Aufgrund ihrer Charakteristik bietet sie ein hervorragendes Revier sowohl für Renn- als auch für Wanderkanuten. Unser Vereinsheim befindet sich in Schwentinental (Ortsteil Klausdorf) kurz vor den Toren Kiels.

Unsere Leidenschaft

Für jeden ist etwas dabei. Sei es als Anfänger als auch für den Fortgeschrittenen. Suche Deine Herausforderung in einer Gruppe, die für Dich passt.

Einsteiger

Für Anfänger jeden Alters bietet sich zwischen Mai und September die Gelegenheit, den Kanusport auszuprobieren.

Rennsport

Hast auch Du Lust, Dich mit anderen Sportlern/innen auf Landes-, Norddeutschen-, Deutschen-, Europa-, Weltmeisterschaften oder sogar bei den Olympischen Spielen zu messen, wer nun der schnellere ist?

Tourenfahrer

Egal ob im Seekajak oder im einfachen Wanderboot. In unserem sehr aktiven Wandersportbereich findest auch Du eine Möglichkeit, Dich zu betätigen. Schau einfach mal vorbei.

Jugend

Unsere Jugendgruppe ist für alle Jugendliche ab dem 10. Lebensjahr geeignet, die im Besitz des Freischwimmer-Abzeichens sind. Wer also keine Angst vor Wasser hat und es in Kauf nimmt, dass er auch mal nass bis auf die Knochen am Kanuheim ankommt, der ist bei uns richtig.

Wildwasser

Hier geht es ins wilde Wasser. Teste Dein Können abseits der "glatten" Gewässer und spiele in den Strömungen, die mit Dir als Walze, Kehrwasser oder noch vieles mehr spielen.

Veranstaltungen

Informiere Dich hier über die aktuellen Veranstaltungen und Termine.

Bevorstehende Veranstaltungen

  1. Stralsunder Kanuwoche

    25. Juni, 0:00 - 1. Juli, 0:00
  2. Kindergruppe

    27. Juni, 17:00
  3. Mittwochstouren / Seekajakgruppe

    28. Juni, 17:00
  4. Wanderfahrertraining

    29. Juni, 17:00

Regelmäßige Treffen

Seekajakgruppe

Paddeln für Einsteiger

Paddeln für Kinder

Wanderfahrertraining

Kentertraining

Winterpaddeln


Hier erfährst Du mehr

Saisonhinweis

Hinweis zur 45. Schwentinewanderfahrt

für das Wochenende 27/29. August 2017.

 

 

Eindrücke und Rückblicke

Neue Beiträge

  • Kieler Woche 2017

    Kieler Woche 2017

    Auch in diesem Jahr wurde die Kieler Woche von den Klausdorfer Kanuten besucht. Die Mittwochstour wurde zur Kieler Woche Tour und auch die Donnerstagsgruppe machte eine  Segler-Gucken-Fahrt. Das Wetter war gut, die Teilnehmerzahl hoch und auch das Kulinarische kam nicht zu kurz, puuhh.  “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]mehr »
  • DKV Sicherheitslehrgang Wildwasser

    DKV Sicherheitslehrgang Wildwasser

    Sicherheit im Wildwasser. Unfallverhütung und auch die richtige Reaktion im Fall des Falles. Dies waren die Grundthemen des diesjährigen Sicherheitslehrgang des Deutschen Kanu Verbandes in Augsburg. In einem 3 Tages Workshop wurden sicherheitsrelevante Themen sehr praxisnah und realistisch geübt und vermittelt. Wann hat man schon einmal die Möglichkeit eine neue Wildwasserspritzdecke mit einem Rettungsmesser zu […]mehr »
  • DOMINA-Paddeln

    DOMINA-Paddeln

    DOMINA, das ist das DOnnerstag- und MIttwoch-NAchmittagpaddeln. Jeweils um 17:00 Uhr starten die Gruppen in Klausdorf. Die Mittwochs-Seekajakgruppe fährt raus auf die Förde mit dem Ziel Kitzeberger Strand, während die Donnerstags-Wanderfahrergruppe meistens im Bereich der Schwentine bleibt und es etwas gemütlicher angeht. Impressionen dieser Veranstaltungen seht ihr hier. Letzter Eintrag: 14. Juni.   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]mehr »
  • Schleimünde über Pfingsten

    Schleimünde über Pfingsten

    3.-5. Juni – Sonne, Strand, Wind und Meer. Möwenkreischen, singende Feldlerchen am Himmel, Seehund am Leuchtturm, gemütliches Essen und Bierchen in der Giftbude. Paddeln von Kappeln bis zum Steilufer bei Schönhagen und zum Leuchtturm Falshöft. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]mehr »
  • Grenzerfahrung

    Grenzerfahrung

    Vom 19. – 21. Mai war wieder Grenzerfahrung beim EFKK in Flensburg. Traditionell ging es am Samstag rüber nach Dänemark, der Küste folgend und mit Einkehr bei Anni’s Kiost um Hotdog oder Softeis zu genießen. Für die Sonntagsfahrt wurden wieder Kleingruppen mit verschiedenen Zielen gebildet. Wir fuhren erst in den Flensburger Hafen und dann weiter zu […]mehr »