Paddelfestival Markkleeberg 2017


5-7. Mai Paddelfestival Markkleeberg

Alljährlich ging unsere erste Wildwassertour zum Paddelsaisonauftakt ins schöne Markkleeberg nahe Leipzig.

An 3 Tagen kann nach Herzenslust teures Wildwasserequipment vieler namenhafter Aussteller auf dem Kanal getestet werden. Auch für die Wanderfraktion wurden mit Packrafts und ähnlichen Gummiboten etwas geboten.

Unsere Ankunft verzögerte sich leider auf den sehr späten Freitagabend. Gegen 0:30 Uhr schlugen wir die Zelte auf dem allseits beliebten Campingplatz Neuseenland auf.

Nachdem der Platzwart uns noch im breiten Leipzigerakzent die Funktion einer Uhr erklärte (Jungs, kennt ihr dieses runde Ding da an der Wand? Das ist eine Uhr! Wir sind doch hier kein Stundenhotel), konnten wir einchecken und Wohnwagen und Zelte aufbauen.

Am Samstagmorgen haben wir natürlich die erste Wasserablasszeit verschlafen und konnten uns nach einem ausgiebigen Frühstück erst am Mittag in die Wildwasserkanäle stürzen.

Mit einem ausgewogenem Wetter, vielen erfolgreichen Rollen und professionell abgerittenen Walzen wurde es eine sehr tolle Veranstaltung, bei der auch das Wetter stimmte.

Das 5te Paddelfestival (für uns das 4te) wurde dieses Jahr erstmalig vom Deutschen Kanuverband ausgerichtet. Vielen Dank für die tolle Organisation und die wirklich humanen Kosten für die Streckennutzung.

Eins ist sicher: wir kommen 2018 wieder!

 

Weitere Bilder und Infos gibt’s direkt auf der Homepage des Veranstalters:

http://paddelfestival.de.vm106.fc-server.de