Tschechien – Wildwasserkanal Troja in Prag


Prag – Wildwasserkanal Troja

Im Anschluss an das Paddelfestival in Markkleeberg ging es für einen Teil der Teilnehmer weiter nach Prag / Tschechien. Ziel war es die tschechische (Paddel)Kultur und die Stadt Prag kennenzulernen.

Der ausgewählte Campingplatz lag direkt an der Wildwasserslalomstrecke Troja an der Moldau. Hier wurden 2013 die ICF Weltmeisterschaften im Slalompaddeln ausgetragen. Also genau das richtige Revier für uns 😉

Die zahlreichen „Slalom-Locals“ surften gekonnt jede Welle, trafen jedes kleine Kehrwasser und konnten den Kanal sogar durch geschickte surfs wieder hochfahren. „Eigentlich total einfach!“

 

Unsere ungewollte Schwimmer zeigten uns dann, wie schnell man doch seinem Material hinterherrennen muss, um es nicht für immer auf der Moldau zu verlieren. Danke an die Tschechischen Paddler die unermüdlich verschwommene Paddel und Boote unten eingesammelt haben 😉 .

Bei bestem Wetter kam trotzdem eine super Stimmung auf und wir konnten ein wenig Sonne tanken.

Auf der Rückfahrt gen Deutschland konnte noch das ein oder andere Schnäppchen im lokalen Decathlon erstanden werden.