Neujahrsfahrt 2018


Schweinerei, was die Wildschweine mit unserem Gelände gemacht haben, unser Steg ist seit Wochen unter Wasser und dann ist auch noch der Fahrtenleiter wegen Krankheit nicht dabei. Trotzdem läuft alles wie am Schnürchen, Thomas K. begleitet die Paddler auf dem Wasser, Niklas sorgt für die Fotos (und Infos zu diesem Text), Toni und Thomas sorgen für das leibliche Wohl mit Suppen, Grill und Glühwein. So sind die 18 Klausdorfer und 14 Gäste nach ihrer 10 km-Tour auf der gut strömenden Schwentine, sowie die 6 Nichtmitpaddler rund um gut versorgt und hatten eine gelungene Veranstaltung. Danke an die Helfer sagt Olaf, der diesmal leider nicht dabei sein konnte – schade!