30. April – WW Tour auf der Oker


Die erste Wildwassertour stand auf dem Programm. Wo soll es hingehen? Die letzten Jahre haben wir uns für einen Saisonstart häufig die Bischofsmühle in Hildesheim ausgesucht. Die „Innerste“ führt zum Jahresanfang häufig noch viel Wasser, was die müden Paddler Knochen dann direkt in Schwung bringt. Leider war die Wildwasserstrecke für das erste Maiwochenende bereits voll ausgebucht. Eine Alternative war zum Glück schnell gefunden. Nur einige Fahrtminuten entfernt fließt die Oker durch den Harz und lädt mit leichtem bis mittelschwerem Wildwasser zum Paddeln ein. Zu dritt machten wir uns auf den Weg, fanden sogar einen (schnee)freien Campingplatz, der sogar noch nah am Einsetzpunkt gelegen war. Im schönen Polstertal haben wir unser Basislager aufgeschlagen und anschließend das Okertal erkundet.

Ausgeschlafen und motiviert ging es dann auf die Oker. Wunderschönes Wildwasser in hübscher Natur. Sogar das Wetter hat mitgespielt und sorgte für etwas Wärme von oben!

Eins steht fest: eine weiteres WW Wochenende an der Oker ist sicher!