Olaf Utech


Herbst 2019

Auch im Herbst gibt es noch viele Veranstaltungen beim TSV Klausdorf. Eindrücke der Herbstaktivitäten könnt ihr hier finden. BILD DER WOCHE: 3. Oktober – 19. trad. Fischbrötchentour.


Summertime…

…and the living is easy. Was die Klausdorfer Kanuten so im Sommer unternehmen sieht ihr hier. Bild der Woche: 21. September – Auf der Eider von Nordfeld nach Tönning


Nordsee 2019

Vom 21. bis 23. Juni hatte die KGE in Tönning zum Kanutreff geladen. An zwei Tagen ging es für gesamt 90 Paddelkilometer auf die Nordsee. Bei schönstem Wetter waren diesmal 26 Paddler von Kanuklubs aus ganz Norddeutschland dabei. Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung – Danke an die Tönninger!


Schlei-Ostsee-Tour

Schleimünde war über Pfingsten wieder das Ziel einiger Klausdorfer Kanuten. Von Sieseby aus am Samstag gestartet, ging es am Sonntag raus auf die Ostsee bis Falshöft und am Montag dann über Kappeln wieder zurück. Unser Standquartier hatten wir auf der schönen Lotseninsel von Schleimünde.


Delfin

Seit Anfang April haben wir wieder einen Delfin in der Schwentinemündung. Vier Wochen lang jagte er nur Fische, doch seit einigen Tagen begleitet die Kajaks und springt dabei aus dem Wasser. 


Frühjahr 2019

Bild der Woche: 25. Mai – Auf der Elbe von Blankenese zum Pagensand und zurück. 50 km bei windigem und nasskaltem Wetter.


Winterpaddeln

Bild der Woche: 19. März –  Sonnenuntergang am letzten Winterabend. Morgen beginnt der Frühling!  Auch in der kalten Jahreszeit gehen die Klausdorfer Kanuten regelmäßig auf’s Wasser. Noch bis Ende März treffen sich die Paddler jeden Sonntag um 10.30 Uhr zu einer Ausfahrt auf die Schwentine oder die Kieler Förde. Daneben gibt es noch eine WhatsApp-Gruppe in der man sich zu spontanen Touren verabreden kann, wo dann auch weiter entfernte Ziele […]


Herbsttour

Am 27. Oktober ging es wieder zur Herbsttour auf die Plöner Seenplatte. Ziel war diesmal der Vierer See. Das Wetter war doch sehr herbstlich, einstellige Temperaturen, Wind mit Böen bis Stärke 6 und vereinzelte Schauer. Es waren dann auch nur vier wackere Kanuten am Start, die sich davon nicht abschrecken ließen. Der Streckenverlauf wurde den Bedingungen angepasst und so war es mal wieder eine sehr schöne Tour.      


18. Trad. Fischbrötchentour

3. Oktober, der Tag der Trad. Fischbrötchentour war auch in diesem Jahr vom Wind geprägt. Viele Paddler haben ihre Teilnahme wegen der angesagten Windstärke kurzfristig abgesagt. NW 5 in Böen bis 7 haben aber immerhin 21 Kanuten nicht abgeschreckt und so hatten sie einen schönen Paddeltag mit reichlich Sonne, viel Spaß, lecker Kaffee und Kuchen und natürlich FISCHBRÖTCHEN. ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”1000″]