Olaf Utech


18. Trad. Fischbrötchentour

3. Oktober, der Tag der Trad. Fischbrötchentour war auch in diesem Jahr vom Wind geprägt. Viele Paddler haben ihre Teilnahme wegen der angesagten Windstärke kurzfristig abgesagt. NW 5 in Böen bis 7 haben aber immerhin 21 Kanuten nicht abgeschreckt und so hatten sie einen schönen Paddeltag mit reichlich Sonne, viel Spaß, lecker Kaffee und Kuchen und natürlich FISCHBRÖTCHEN. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]  


Selenter See

Am 15. September ging es für die Klausdorfer Kanuten erstmalig auf den Selenter See. Vor Fargau aus ging es am nördlichen Schutzgebiet entlang 9 km quer über den See bis zum östlichen Ende und dann weiter immer dem Ufer folgend zurück. Das Wetter war wechselhaft, aber abgesehen von einigen Tropfen recht schön. Nette Pausen im Imbiss und im Cafe‘ rundeten die Tour ab.  “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]


Nordseetour

Vom 30. Juni bis 1. Juli hatte die KGE in Tönning zur Nordseetour eingeladen. Wir 4 Klausdorfer waren Teil einer netten 14-köpfigen Paddelgruppe. Am Samstag fuhren wir von Stufhusen / Westerhever Leuchtturm bis nach Husum. Schweinswale, Kegelrobben und Seehunde waren unsere Begleiter bei schönsten Paddelbedingungen. Die Sonntagstour ging von Tönning aus raus auf die Nordsee bis zu einer großen Sandbank südlich von St.Peter. Das war eine tolle Veranstaltung, Danke an […]


Hansefahrt

Der SV Hamberge hatte zur DKV-Hansefahrt geladen und die Klausdorfer waren mit 11 Paddler dabei. Bei sommerlichen Temperaturen mit 28°C ging es die Trave hinab bis nach Lübeck. Nach einer ausgiebigen Pause wurden 2 Gruppen gebildet und die Altstadtinsel mit kundigem Stadtführer umrundet, bevor es zurück nach Hamberge ging. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]


Schlei

Auch in diesem Jahr ging es für die Klausdorfer Kanuten über Pfingsten nach Schleimünde. Am Samstag starteten wir bei schönem Wetter in Sieseby. Der Zeltplatz auf der Lotseninsel war erstaunlich leer und so hatten wir freie Platzwahl. Das Wetter wurde immer besser, wir konnten sogar draußen frühstücken. Die Giftbude hat wieder geöffnet, es gibt wieder richtige Paddlernahrung, wie z.B. Matjes mit Bratkartoffeln und auch Brötchen kann man bestellen. Die Sonntagstour […]


TRAVE – Von Nütschau nach Hamberge

Für fast alle Teilnehmer war dieser Abschnitt der Trave, von Nütschau bis Hamberge, „Neuland“. Die Strecke war schöner als erwartet, für alle gut fahrbar, mit angenehmer Strömung. Die beiden Übersetzstellen in Bad Oldesloe waren etwas nervig, hier könnte man sicher durch wenig Aufwand das Ein-Aus-Setzen für Kajakfahrer erleichtern, aber wir haben es auch so hinbekommen. Das Wetter war recht kühl, aber immerhin hatten wir keinen Regen. Die Stimmung der Teilnehmer […]


Winterpaddeln 2018

11.März: Ein (kurzer) Hauch von Frühling               Die regelmäßigen Sonntagstreffs im Winter sind vorbei, aber die spontanen Paddeltreffs über die WhatsApp-Paddelgruppe von Thomas V. laufen. Wer also Lust auf spontane Gruppentouren hat, der möge sich bei Thomas melden und sich in die Gruppe aufnehmen lassen. Ansonsten sind die Mittwoch- und Donnerstag-Paddelgruppen wieder aktiv. Jeweils um 17.00 Uhr geht es gemeinsam auf‘ s Wasser, anfangs […]


Neujahrsfahrt 2018

Schweinerei, was die Wildschweine mit unserem Gelände gemacht haben, unser Steg ist seit Wochen unter Wasser und dann ist auch noch der Fahrtenleiter wegen Krankheit nicht dabei. Trotzdem läuft alles wie am Schnürchen, Thomas K. begleitet die Paddler auf dem Wasser, Niklas sorgt für die Fotos (und Infos zu diesem Text), Toni und Thomas sorgen für das leibliche Wohl mit Suppen, Grill und Glühwein. So sind die 18 Klausdorfer und […]


Winter – Sonntagspaddeln

  Jeden Sonntag von Anfang November bis Ende Februar starten die Klausdorfer Winterpaddler um 10.30 Uhr zu einer Ausfahrt. Wetterabhängig werden dabei meist Ziele an der Kieler Förde angelaufen. In den geraden Kalenderwochen bietet Thomas zusätzlich eine Fahrt nur im Bereich der Schwentine an. Für diese Veranstaltung ist ein Trockenanzug nicht unbedingt erforderlich. Eindrücke dieser Fahrten seht ihr hier: “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]


Herbstfahrt

Windstärke Fünf in Böen bis Acht, trotzdem waren wir uns einig, es soll wie geplant zum Plöner See gehen. Die Strecke wurde spontan den Wetterverhältnissen angepasst und so starteten wir also in Spitzenort. Auf der windigen Seite ging es entlang der Prinzeninsel über den Ascheberger Teil des großen Plöner Sees. Die Inseln Langeswarder und Rottenwarder wurden umrundet und dann weiter im Windschutz der Prinzeninsel nach Plön. Auf dem Ostufer in […]