blog


Lichterfahrt   Vor kurzem aktualisiert!

Am ersten Samstag im November haben sieben Klausdorfer Kanuten an der Lichterfahrt des ETV teilgenommen. Um 18:30 Uhr erwarteten wir die Paddlerinnen und Paddler des ETV mit geschmükten und beleuchteten Booten bei uns am Steg. Gemeinsam ging es dann durch die sternenklare Nacht zum Vereinsheim des ETV, wo wir unsere mitgebrachen Leckereien grillten und Glühwien genossen. Dieser tat auch gut, denn die Temperaturen waren sehr gering. Zurück in Klausdorf waren […]


Herbsttour

Am 27. Oktober ging es wieder zur Herbsttour auf die Plöner Seenplatte. Ziel war diesmal der Vierer See. Das Wetter war doch sehr herbstlich, einstellige Temperaturen, Wind mit Böen bis Stärke 6 und vereinzelte Schauer. Es waren dann auch nur vier wackere Kanuten am Start, die sich davon nicht abschrecken ließen. Der Streckenverlauf wurde den Bedingungen angepasst und so war es mal wieder eine sehr schöne Tour.      


18. Trad. Fischbrötchentour

3. Oktober, der Tag der Trad. Fischbrötchentour war auch in diesem Jahr vom Wind geprägt. Viele Paddler haben ihre Teilnahme wegen der angesagten Windstärke kurzfristig abgesagt. NW 5 in Böen bis 7 haben aber immerhin 21 Kanuten nicht abgeschreckt und so hatten sie einen schönen Paddeltag mit reichlich Sonne, viel Spaß, lecker Kaffee und Kuchen und natürlich FISCHBRÖTCHEN. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]  


Mit der Anfängergruppe unterwegs: Plön-Klausdorf in zwei Tagen

Erster Tag: Am 8. September starteten wir zur 2-tägigen Übernachtungstour der Kajak Anfängergruppe „Paddeln für Einsteiger“. Die Organisation und Leitung von Thomas Kolb wurde unterstützt durch Susanne, Petra und Mirko. Da es eine gemütliche Ausfahrt sein sollte, hatten sich noch einige andere Aktive ebenfalls angeschlossen sodass wir insgesamt 24 Paddler waren. Treffen 9 Uhr am Bootshaus. Nicht zu vermuten war, dass das vorherrschende Chaos innerhalb einer Stunde in ein geordnetes […]


Finnland-Sommertour 2018

Am 18.07.2018 gegen 03:00 Uhr starteten fünf PaddlerInnen aus Klausdorf mit der Fähre von Travemünde nach Helsinki, um den Kolovesi- und Linnansaari-Nationalpark in der Saimaa-Seenlandschaft mit einer 10-tägigen Gepäcktour zu erkunden. Das Wetter war bombig, das Wasser war klar und die Mücken rar. Wunderschön gestaltete sich die Landschaft mit hunderten kleinen und größeren Inseln, Felswänden, engen Durchfahrten, Schilfgürteln, Kiefern, Birken und Erlen. Die Lagerplätze in den Nationalparks waren durchweg gut […]


Selenter See

Am 15. September ging es für die Klausdorfer Kanuten erstmalig auf den Selenter See. Vor Fargau aus ging es am nördlichen Schutzgebiet entlang 9 km quer über den See bis zum östlichen Ende und dann weiter immer dem Ufer folgend zurück. Das Wetter war wechselhaft, aber abgesehen von einigen Tropfen recht schön. Nette Pausen im Imbiss und im Cafe‘ rundeten die Tour ab.  “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]


Impressionen vom nassen Sicherheitstraining

Wie bereits in den Jahren zuvor sind wir auch in diesem Sommer wieder nach Brasilien (nahe Schönderger Strand) gefahren, um unsere im Winter in der Schwimmhalle geübten Partnerrettungstechniken unter realen Bedingungen zu trainieren. In diesem Jahr hatten wir mit um die 4 Bft. tatsächlich realistische Bedingungen und eine Menge Spaß. Eindrücke des Trainings findet Ihr in der folgenden Bildergalerie. Gruß, Thomas K. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]


Nordseetour

Vom 30. Juni bis 1. Juli hatte die KGE in Tönning zur Nordseetour eingeladen. Wir 4 Klausdorfer waren Teil einer netten 14-köpfigen Paddelgruppe. Am Samstag fuhren wir von Stufhusen / Westerhever Leuchtturm bis nach Husum. Schweinswale, Kegelrobben und Seehunde waren unsere Begleiter bei schönsten Paddelbedingungen. Die Sonntagstour ging von Tönning aus raus auf die Nordsee bis zu einer großen Sandbank südlich von St.Peter. Das war eine tolle Veranstaltung, Danke an […]


Hansefahrt

Der SV Hamberge hatte zur DKV-Hansefahrt geladen und die Klausdorfer waren mit 11 Paddler dabei. Bei sommerlichen Temperaturen mit 28°C ging es die Trave hinab bis nach Lübeck. Nach einer ausgiebigen Pause wurden 2 Gruppen gebildet und die Altstadtinsel mit kundigem Stadtführer umrundet, bevor es zurück nach Hamberge ging. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]


Schlei

Auch in diesem Jahr ging es für die Klausdorfer Kanuten über Pfingsten nach Schleimünde. Am Samstag starteten wir bei schönem Wetter in Sieseby. Der Zeltplatz auf der Lotseninsel war erstaunlich leer und so hatten wir freie Platzwahl. Das Wetter wurde immer besser, wir konnten sogar draußen frühstücken. Die Giftbude hat wieder geöffnet, es gibt wieder richtige Paddlernahrung, wie z.B. Matjes mit Bratkartoffeln und auch Brötchen kann man bestellen. Die Sonntagstour […]