Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonderborgtour

15. September, 0:00 - 17. September, 0:00

Die Tour beginnt am Freitag, den 15. September, in Langballigau. Wir treffen uns um 12:00 Uhr. Langballigau ist sehr klein und ich gehe davon aus, dass Ihr den Parkplatz, der direkt am Strand liegt, finden werdet (54°49´18,37´´N, 9°39´20,05´´O).
Wir werden die Flensburger Förde queren und in Richtung Sonderborg fahren. Der Lagerplatz „Arnkil“ (siehe Buch „Overnatning i det fri“, ISBN 978-97-7897-128-9, Übernachtungsplatz 589) liegt am Ende des Sonderborg-Sunds auf der rechten Seite (54°58´24,44´´N, 9°45´31,17´´O). Er ist mit reichlich Platz, einer Tisch/Bank-Kombination, einem Mülleimer, einer Feuerstelle ausgestattet. Das „Quasi-Dixiklo“ ist nicht mehr vorhanden. Trinkwasser gibt es dort nicht. Die Strecke ist ca. 25 km lang.

Am nächsten Tag können wir ohne Gepäck auf dem Sonderborg-Fjord nach Augustenborg und zurück fahren (ca. 23 km). Am Sonntag geht es zurück nach Langballigau.

Ein Bootswagen ist nicht erforderlich, wer Tragegurte hat, sollte sie mitbringen. Lebensmittel können am Freitag und am Samstag eingekauft werden (wenn alles so läuft wie geplant). Die dänische Währung ist die Krone, Euro werden im Grenzgebiet zum Teil auch akzeptiert. Ihr solltet einen gültigen Personalausweis oder Reisepass dabei haben, da wir eine Nationalgrenze überschreiten.

Seetüchtig ausgerüstetes Kajak, seetüchtig ausgerüsteter Kanute/Kanutin und ein Könnensstand dem A-Schein (Seebefähigung) entsprechend setze ich voraus.

Als kleinen Schwachpunkt der Tour sehe ich die Schwierigkeiten, die auf uns zukommen, wenn wir am Sonntag zu viel Wind aus Südost oder Süd bekommen. Dann wird es ziemlich mühsam, zu den Autos zurück zu gelangen.Aber dafür gibt es ja Wettervorhersagen, die inzwischen ganz zuverlässig sind.

Meldet euch, falls noch Fragen offen sein sollten.

Seekajakausrüstung erforderlich.

Mit besten Grüßen
Thomas

Details

Beginn:
15. September, 0:00
Ende:
17. September, 0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ostsee
Deutschland

Veranstalter

Thomas Kolb