Neujahr am 8. Januar?   Vor kurzem aktualisiert!


Wenn man nicht alleine paddeln will, sollte man vielleicht keine Tour am 1.1. anbieten.

Mario Lüneberg

Von daher war klar, der TSVK macht seine offizielle Neujahrsfahrt am 8.1.22!

So kam dann auch eine nette Gruppe zusammen, um die klassische Hausrunde von 10 km auf der Schwentine zu paddeln. Wie üblich sind manche noch ein paar Kilometer länger unterwegs.
Hier vielleicht mal ein Hinweis an alle nicht alt eingesessen: Die Schwentine kann von unserem Kanugelände aus 13 km abgepaddelt werden ohne aussteigen zu müssen.

Bei mäßigen Temperaturen, keinem Wind sowie ein paar Sonnenstrahlen machte nicht nur das Paddeln Spaß, sondern auch das anschließende Grillen und Kuchenessen.
Rund um konnte man nicht besser ins neue Jahr starten. Mit Sport, Essen und Freunden.