Schwentine Wanderfahrt – Ausschreibung


Die Kanuabteilung des TSV Klausdorf veranstaltet am Samstag den 25. August 2018 die 46. Schwentinewanderfahrt.

Diese Breitensportveranstaltung dient in erster Linie dem Kennenlernen unserer heimischen Gewässer, der Holsteinischen Seenplatte sowie der angrenzenden Kieler Förde mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Der Wanderkanute kann – wie in jedem Jahr – sein Ziel Klausdorf in drei wählbaren Etappen erreichen. Die Strecken ab Eutin Ruderclub Germania (45 km), ab Plön WPF Bootshaus Ölmühle (30 km) und ab Preetz PTSV Bootshaus (14 km) können nach eigenem Ermessen erpaddelt werden. Wegbeschreibung siehe Kanu Wanderbuch für Nordwestdeutschland oder Infotafel in Klausdorf.

Start: in Eutin 08.00 – 09.00 Uhr, Plön 09.00 – 11.00 Uhr, Preetz 10.00 – 12.00 Uhr.

Ein Bootswagen für die Durchwanderung des Raisdorfer Schwentine-Tierparks (1,5 km) ist unbedingt erforderlich. Die genaue Wegbeschreibung ist der Infotafel vor Ort zu entnehmen.

Teilnahmekarten werden am Freitag, 24.08.2018 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Bootshaus oder am 25.08.2018 am Start ausgehändigt und abgestempelt. Bei Ankunft in Klausdorf werden die Karten erneut abgestempelt.
Jeder Teilnehmer erhält am Ziel einen Bootsaufkleber. Entgegen der Jahre zuvor gibt es kein Erinnerungsgeschenk mehr. Die Startgebühren sind gesenkt worden.

Fahrzeugrückholdienst:
Zum Zurückholen der Fahrzeuge aus Preetz, Plön und Eutin steht wieder ein Reisebus in Klausdorf am Dorfplatz bereit. Dieser kostenlose Service sollte von den Autofahrern auch angenommen werden. Bitte gleich nach Ankunft im Ziel anmelden!

Abfahrt: Dorfplatz 16:00 Uhr und 18:30 Uhr

Anmeldung:
Nur durch Überweisung der Teilnahmegebühr von 6,- € / Person DKV Mitglieder (8,- € Nichtmitglieder) auf das Konto IBAN DE 1521 0501 7000 0700 2223 , Fördesparkasse, Stichwort „SWF“ unter der Angabe der Anzahl der Teilnehmer von Eutin / Plön / Preetz.

Meldeschluß: Bei Überweisung bis Mi., den 23.08.2018, ohne Nachmeldegebühr. Danach sind Nachmeldungen noch möglich, jedoch wird ein Zuschlag von 3,- € erhoben. Keine Erstattung der Teilnahmegebühr bei Nichtteilnahme.

Zeltmöglichkeiten:
Die Zeltmöglichkeiten sind am Bootshaus Klausdorf, Wiesenhörn 5, gut und ausreichend vorhanden. Da nur 5 Stellplätze zur Verfügung stehen, bitte Wohnwagen telefonisch vorher anmelden! Die Zeltplatzgebühren pro Nacht betragen 4,00 € für Erwachsene, 3,00 € für Jugendliche (7 – 17 Jahre). Kinder bis 6 Jahre sind frei. Diese Bringschuld ist bei der Ankunft im Startbüro zu entrichten.
Die Anreise ist bereits ab Donnerstag den 23.08.2018 möglich.

Natur und Vogelschutz:
Jeder Wasserwanderer ist aufgefordert, den Empfindlichkeiten unserer naturbelassenen Gewässer durch eigenes vorbildliches Verhalten stets Rechnung zu tragen! Siehe auch „Kanu und Natur“ im Sportprogramm des DKV auf Seite 6.

Rahmenprogramm:

  • Samstag, 25.08.2018, ab 20:00 Uhr: „Bootshausfest“ mit Tanz und traditioneller Preisverleihung. Platzruhe ab 23:30 Uhr (… und nicht früher!).

  • Sonntag, 26.08.2018, 9:45 Uhr „Hafentour“. Fahrt auf den Kieler Hafen. Fahrstrecke maximal 16 km. Rückkehr ca. 14:00 Uhr.

    Es gelten die allgemeinen Sicherheitsvorschriften für Küstenfahrten! Schwimmwesten sind anzulegen! Seekajakausrüstung erforderlich!

Haftung:
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Personen / Sachschäden der Teilnehmer vor, während und nach der Veranstaltung.

Bei widrigen Wetterbedingungen ist jeder Teilnehmer aufgefordert das Ufer anzulaufen oder ggf. die Fahrt ganz abzubrechen!!

TSV Klausdorf
– Kanuabteilung –

Thomas Kolb
Thomas.F.Kolb@t-online.de
Tel. 0174 / 9136899